MTA Lehrgang Finsterau

21 Feuerwehrmänner bzw. Feuerwehrfrauen aus dem KBM-Bereich von Michael Feuchter legten die modulare Truppausbildung im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Finsterau ab.

An acht Unterrichtstagen wurden Ihnen die Grundkenntnisse rund um das Feuerwehrwesen vermittelt. Die Ausbildermannschaft war mit den Leistungen der Prüflinge sehr zufrieden.

KBI Albert Hilgart überbrachte die Glückwünsche der Kreisbrandinspektion und verwies auf die Wichtigkeit dieser Ausbildung, die als Grundstock für weitere Ausbildungen im Feuerwehrdienst auf Landkreisebene oder an staatlichen Feuerwehrschulen Voraussetzung ist.

Der zuständige KBM Michael Feuchter dankte den Teilnehmer für die zahlreiche Teilnahme an dem Lehrgang. Er forderte die Teilnehmer auf auch weiterhin aktiven Feuerwehrdienst zu leisten.

KBM Martin Bauer bedankte sich bei der Gemeinde Mauth für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und bei der Freiwilligen Feuerwehr Finsterau, ganz besonders beim 1. Kommandanten Michael Fastner, für die sehr gute Verpflegung der Lehrgangsteilnehmer.

20170407_210802

Traxinger Maria, Schönbrunn am Lusen
Schreiner Jonas, Schönbrunn am Lusen
Herzberger Christoph, Schönbrunn am Lusen
Philipp Elias, Schönbrunn am Lusen
Jutz Timo, Schönbrunn am Lusen
Binder Magdalena, Schönbrunn am Lusen
Pauli Lorenz, Hohenau
Haydn Benjamin, Hohenau
Grünzinger Mario, Hohenau
Damasko Roland, Mauth
Dillinger Fabian, Mauth
Eder Sebastian, Mauth
Hackl Max, Mauth
Hilz Bastian, Mauth
Selwitschka Florian, Mauth
Greiner Judith, Annathal
Degenhart Simon, Finsterau
Eller Julian, Finsterau
Kilger Dominik, Finsterau
Blöchl Julian, Haidmühle
Ratschmann Gabriel, Haidmühle

Advertisements